Europäische Qualitätsstandards

2007 erhielt VITA als erster Verein auf dem europäischen Festland die Zertifizierung durch Assistance Dogs Europe (ADEu) – ein Gütesiegel das belegt, dass VITA nach höchsten internationalen Standards arbeitet. 2012 wurde VITA erneut geprüft und erhielt erneut die Zertifizierung des Dachverbandes.

Der Verein ADEu und dessen internationaler Partnerverein Assistance Dogs International (ADI) sind die Dachverbände für alle „seriösen“ Vereine, die Assistenzhunde für Menschen mit Behinderungen ausbilden. Sie setzen hohe Qualitätsstandards bei der Ausbildung von Mensch und Hund, prüfen die Verwendung von Spendengeldern und achten insbesondere auf das Wohlergehen der Tiere. Die Mitgliedsorganisationen - wie VITA - halten sich an spezielle Regeln und Vorschriften, welche die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund definieren. Die Dachverbände sorgen wiederum dafür, dass die Mitglieder die geltenden Bestimmungen einhalten und gewährleisten so die artgerechte und positiv verstärkte Ausbildung von Assistenzhunden.

Weiterführende Informationen auf der offiziellen ADEu-Website: http://www.assistancedogseurope.org