Botschafterin: Nele Neuhaus

Seit 2011 unterstützt auch die Bestsellerautorin den Verein VITA. Nele Neuhaus hat beim Pfingstturnier in Wiesbaden zwei ihrer Bestseller signiert und den Verkaufserlös an VITA gespendet.

"Ich unterstütze VITA e.V. Assistenzhunde aus mehreren Gründen gerne. Als Hundeliebhaberin fasziniert mich, mit welch liebevoller Konsequenz und Sorgfalt die Hunde für ihre große Aufgabe ausgewählt, ausgebildet und ihr ganzes Leben lang aufmerksam begleitet werden.


Aber besonders beeindruckend und berührend finde ich das harmonische Zusammenspiel von Mensch und Hund im Team. Nicht zu unterschätzen ist auch der sozialisierende Effekt der Assistenzhunde für ihre Partner, die oft aufgrund ihrer Andersartigkeit von der Gesellschaft ausgegrenzt werden. Ein Hund unterstützt sie nicht nur in ihrem Alltagsleben, er spielt auch eine sehr große Rolle bei Kontakten mit anderen Menschen, die durch das Tier ihre Berührungsängste verlieren. Die gemeinsame Leistung von Ausbilderin und dem Team nötigt mir größten Respekt ab und ich wünsche mir, dass noch viele, viele Menschen mit Behinderung einen solch großartigen Partner zur Seite gestellt bekommen können."