VITA-Team: Hans und Cara



Im Herbst 2005 wurde die Zusammenführung von Hans und Cara erfolgreich abgeschlossen.

Hans, der auf den Rollstuhl angewiesen ist, arbeitet mit Cara mit seiner ruhigen Art perfekt zusammen. Beide sind sowohl im Alltag als auch bei deren großem Hobby – der Dummyarbeit – ein harmonisches Paar, welches viel Spaß miteinander hat. Die Hündin ist für Hans eine unersetzbare Gefährtin geworden und Cara gibt Hans tagtäglich das Selbstvertrauen und die Unabhängigkeit, wie man es sich von einem Assistenzhund wünscht.