VITA-Team: Thorsten und Louis



Im Frühsommer 2004 erhielt Thorsten den schwarzen Labrador Rüden Louis.



Der junge Mann, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt, hat durch seinen Assistenzhund die Sicherheit und das Selbstvertrauen wieder erlangt, was ihm durch den Unfall genommen wurde. Thorsten und Louis unternehmen vieles gemeinsam, ob Behördengänge, Einkäufe oder kleine Ausflüge ins Grüne. Besonderen Spaß haben die beiden an der Dummyarbeit gefunden und sind bereits auf vielen Workingtests als Team erfolgreich gestartet.