Aktuelle Information zu COVID-19

März 2020

Liebe VITA-Freunde,  

wie jeden einzelnen von Euch, trifft auch unseren Verein die pandemische Ausbreitung von Covid-19 hart. Unsere höchste Priorität besteht darin, die VITA-Teams, -Mitarbeiter sowie weitere Kontaktpersonen in dieser Ausnahmesituation zu schützen. Daher mussten wir bereits eine Vielzahl von geplanten Aktivitäten wie die Nachbetreuungen unserer Teams im Ausbildungszentrum, die Trainingseinheiten im Rhein-Main-Gebiet, die Besuche in Seniorenresidenzen und Krankenhäusern sowie Veranstaltungen einstellen und absagen. Jeden Tag betrachtet der Vorstand die tägliche Entwicklung neu, muss eventuell nachbessern und kann die Maßnahmen hoffentlich auch bald wieder lockern.

Die Gesundheit jedes einzelnen sowie achtsames und nachhaltiges Handeln stehen für uns an aller erster Stelle. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Möglichkeiten zu finden, wie wir z.B. unsere Teams auch virtuell aus der Ferne bei der Arbeit mit ihren Hunden bestmöglich unterstützen können und an ihrer Seite stehen.

Leider bleibt auch VITA von den massiven wirtschaftlichen Auswirkungen nicht verschont. Den Einsatz der Mitarbeiter mussten wir schweren Herzens stark reduzieren und unsere Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Spenden bleiben aus, langjährige Spender kündigen ihre Dauerspendenaufträge. Es ist zu erwarten, dass die Spendenbereitschaft unserer Sponsoren, Großspender und Dauerspender weiter stark rückläufig sein wird. In welchem Ausmaß dies geschieht, ist zurzeit noch nicht absehbar, die Auswirkungen sind schon jetzt einschneidend und zwingen den VITA-Vorstand zum Handeln. Wir tun alles dafür, unsere Teams, Mitarbeiter und neue Team-Bewerber aufzufangen und dafür, dass unser 20. Jubiläumsjahr nicht das letzte VITA-Jahr ist! Wir lassen niemanden alleine und werden alles in unserer Macht stehende tun, um für alle VITAs in dieser schwierigen Zeit da zu sein. 

Ihr habt Ideen, wie Ihr VITA in diesen schweren Zeiten unterstützen könnt? Dann schreibt uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir möchten Euch bitten in dieser Phase ganz besonders aufeinander zu achten, Euch gegenseitig zu unterstützen – ganz im Sinne unserer VITA-Familie. Denn gemeinsam sind wir stark und können jede Krise meistern. In jeder Krise steckt eine Chance und wir vertrauen auf unseren Zusammenhalt, um VITA gemeinsam in die Zukunft zu führen.  

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, folgt uns doch auf Facebook und Instagram. In diesen aufwühlenden Zeiten wollen wir Euch über unsere Social Media Kanäle, wenn möglich, ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern und etwas Sonne in den Alltag bringen. Alle Bilder wurden bereits in den vergangenen Wochen gemacht und wir hoffen, sie gefallen Euch genauso gut wie uns! Klickt Euch gerne einfach mal rein.

Wir wünschen Euch allen viel Zuversicht und beste Gesundheit!
Eure VITAs

 

Krombacher Zipfelmützenaktion

25. Januar 2020

Bereits zum vierten Mal fand die Krombacher Zipfelmützenaktion statt. Die limitierten Zipfelmützen wurden im Dezember 2019 am Nikolaustag beim Heimspiel gegen Hertha BSC für einen Betrag von mindestens zwei Euro pro Mütze verkauft – und das für den guten Zweck.

mehr

Bad Sodener Karnevalsverein SKG unterstützt VITA

Januar 2020

Ende Januar war VITA zu Gast bei der Fastnachtssitzung des Bad Sodener Karnevalsvereins SKG (Sodener Karneval Gesellschaft) aus Hasselgrund-Halle in Bad Soden. Gemeinsam mit den VITA-Teams Paul & Buena und Frieda (ohne Fellow) stellte VITA-Gründerin Tatjana unseren Verein auf der Bühne vor.

mehr

Jubiläum: 10. VITA Charity Gala

Oktober 2019 

Was für ein Abend! Jede Menge Emotionen, Leidenschaft für die gute Sache und ein beachtlicher Starauflauf auf dem roten Teppich. Zum zehnten Jubiläum begeisterten die VITA-Assistenzhunde und ihre zweibeinigen Teampartner die rund 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, und Showbusiness bei der Charity Gala am 26. Oktober 2019 zugunsten von VITA im Wiesbadener Kurhaus.

mehr

Hunde dürfen wieder in Mainzer Freibädern schwimmen

September 2019 

Hallo liebe VITA´s, 
wir möchten euch eine tolle Gelegenheit, mit euren Vierbeinern in einem Freibad schwimmen zu können, nicht vorenthalten.
Pünktlich zum Ende der Freibadsaison gehören zwei Schwimmbäder bald einen Tag lang nur den Hunden: Sowohl im Mainzer Taubertsbergbad als auch im Mainzer Freibad Maaraue dürfen Hunde am Sonntag, 15. September spielen, planschen und paddeln.
Der Erlöss kommt unter anderem auch VITA zu Gute.
Weitere Informationen findet ihr hier...

„Stoppt das Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz"

August 2019 

Hallo liebe VITA´s, 

heute richten wir uns mit einem speziellen Anliegen an Euch, denn wir möchten Euch mit dieser Nachricht um Eure Mithilfe bitten! 
Unser Team Nina und Emily bat uns, diesen Aufruf zu veröffentlichen. 

Vielleicht habt ihr in den letzten Tagen schon mitbekommen, dass unser Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eine Reform bei der Versorgung beatmeter Menschen plant. Diese sollen zukünftig nur noch in begründeten Ausnahmefällen in den eigenen vier Wänden leben dürfen. Stattdessen will die Bundesregierung, dass behinderte Menschen mit Beatmung zukünftig in Spezialeinrichtungen verlagert werden. Getrennt von ihren Familien, ihrem gewohnten Lebensumfeld und fernab jeglicher Selbstbestimmung. 

Damit sind wir nicht einverstanden und unterstützen deshalb die Petition „Stoppt das Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz". Die Petition fordert u.a. eine deutliche Aussage im Gesetzestext, dass Menschen mit neuromuskulären und anderen degenerativen Erkrankungen, die dauerhaft auf Beatmung angewiesen sind und bei denen eine Entwöhnung nicht in Frage kommt, weiterhin die Beatmung und die damit verbundene Behandlungspflege uneingeschränkt am Ort ihrer Wahl erhalten. Jeder Mensch, egal ob behindert, beatmet oder völlig gesund, soll das Recht haben, selbst zu entscheiden, wie und wo er Leben möchten.

Sollte dieser Gesetzesentwurf in Kraft treten, wären davon auch einige unsere VITA-Teams unmittelbar betroffen. Deswegen machen wir uns stark für diese Sache! Bitte investiert die 3 Minuten und unterschreibt und teilt die Petition in Eurem Familien- und Bekanntenkreis! Ihr alle könnt helfen, indem ihr diese Petition unterschreibt. Jede Stimme zählt!
Hier könnt ihr euch die Petition ansehen und unterschreiben:

Zur Petition...


Therapiehunde auf Frankfurter Palliativstation

Juli 2019 

hr

Hunde streicheln gegen Angst und Schmerzen. 

In der Sendung Maintower war ein Beitrag über die Arbeit auf der Palliativstation im Nordwest Krankenhaus in Frankfurt zu sehen. Auch VITAs Therapiehundeteams sind ein Teil dieser Arbeit.
Hier könnt ihr den Beitrag in der Mediathek ansehen...

ALPENÜBERQUERUNG ZUNGUNSTEN VON VITA

Juni 2019 

Eine Herausforderung der ganz besonderen Art hat sich Sandra Kirschbaum gesetzt: Sie möchte gemeinsam mit ihrem Hund Nano die Alpen überqueren. Doch damit nicht genug. Mit ihrem Vorhaben möchte Sandra den Fokus auf etwas Positives richten und zeigen, welche Bedeutung Hunde für uns Menschen haben – als Wegbegleiter, Helfer und Freunde. Deshalb läuft Sandra gemeinsam mit Nano für VITA.

mehr

LECKERLIES

Mai 2019 

 

Im Mai und Juni stehen im VITA-Kalender traditionell viele Veranstaltungen, wie beispielsweise der Charity Working Test am Jagdschloss Platte in Wiesbaden. Bei allen Veranstaltungen hat VITA einen eignen Stand. Hier verkaufen wir schöne Artikel wie unsere Filzhunde-Schlüsselanhänger oder selbstgebackene Hunde-Leckerlies.

mehr

SPENDE DER GYMNASTIKABTEILUNG MELSBACH

April 2019 

 

Seit vielen Jahren spendet die Gymnastikabteilung Melsbach die Einnahmen aus dem Melsbacher Weihnachtsmarkt an einen sozialen Zweck – in diesem Jahr gingen die Einnahmen erstmalig an VITA. Insgesamt 600 Euro sind bei der Charity-Aktion zusammengekommen. 

mehr

BENEFIZKONZERT IN WIESBADEN

März/April 2019 

Tolles Engagement einer Wiesbadener Schülerin: Emily ist Schülerin der Fliednerschule (Bierstadt) und nimmt einem Benefizkonzert am Leonardo-Schul-Award 2019 teil. Das Motto lautet „Schüler von heute mit Ideen für morgen“. Dabei zeichnet der Leonardo-Award seit 2005 engagierte und kreative Schüler aus Wiesbaden aus, die sich für ein Projekt einsetzen, um Menschen zu zeigen „was wirklich zählt“. Emily möchte mit ihrem Projekt einerseits Spenden für VITA sammeln, aber auch auf unsern Verein und die wertvolle Arbeit aufmerksam machen.

mehr

Benefiz-Dartturnier für VITA

16. März 2019 

In diesem Jahr veranstaltete der Mittel- und Oberfränkische Dartverband (MOFDV) erstmalig ein Turnier für den guten Zweck. Am 16. März fand das 1. MOFDV Benefizturnier zugunsten von VITA statt. 

mehr

Spendenscheckübergabe an VITA

27. Februar 2019 

Die digitale Lifestyle-Plattform "isle of dogs" hat unserem VITA-Team Christian & Keck mit Mama Beate in Stuttgart einen Spendenscheck überreicht – über 1.370 Euro sind bei der Benefizaktion mit dem Kauf des isle of dogs-benefizkalenders 2019 zusammengekommen!

mehr

VITA auf dem rehaKIND Kongress 2019

6.–9. Februar 2019 

Am 6. Februar 2019 ging er los – der rehaKIND Kongress 2019 und VITA war an allen Kongresstagen in Fürstenfeldbruck bei München mit dabei. Dank der langjährigen Kooperation mit der rehaKIND hatten wir die Möglichkeit, VITA zu repräsentieren und sowohl für Fachbesucher als auch Interessierte Rede und Antwort zu stehen.

mehr

Krombacher Zipfelmützenaktion

2. Februar 2019 

© Jan Hübner Sportfotografie / Eintracht Frankfurt

Am 2. Februar fand die symbolische Spendenscheckübergabe der „Krombacher Zipfelmützenaktion“ in der ausverkaufen Commerzbank Arena in Frankfurt/Main statt – mit dabei waren auch wir!

mehr