17. CHARITY WORKING TEST ZUGUNSTEN VITA

4./5. Mai 2019

Dieses Jahr traten auf dem 17. Charity Working Test (CWT) zugunsten von VITA am Jagdschloss Platte in Wiesbaden rund 150 Hundefreunde mit und ohne Handicap gemeinsam in verschiedenen Starterklassen an und schreckten dabei selbst vor dem wechselhaften Frühlingswetter mit vereinzelten Schneeflocken nicht ab.

Mit großer Freude konnten wir auch dieses Jahr beobachten, wie Fußgänger, Rollstuhlfahrer und Fellnasen gemeinsam ihrem Hobby nachgehen. Es ist immer wieder großartig zu sehen, wie die freundschaftliche Wettkampf-Atmosphäre Vier- und Zweibeiner in ihren Bann zieht.

Im Mittelpunkt des CWT steht die Dummyarbeit, die dazu beiträgt, die Bindung zwischen Mensch und Hund durch gemeinsame Erfolgserlebnisse weiter zu stärken. Der Charity Working Test ist daher immer wieder ein beeindruckendes Beispiel für das bedingungslose Zusammenspiel und zeigt, wie wunderbar Mensch und Hund als Einheit harmonieren.

Dass der CWT so stattfinden kann, wie wir ihn kennen und lieben, verdanken wir ganz besonderen Menschen und großzügigen Sponsoren. Die beispiellose Vorarbeit des Orga-Teams ermöglicht jedes Jahr aufs Neue dieses wunderbare Event und wir möchten uns im Namen aller Teilnehmer und Besucher auch auf diesem Weg bedanken. Unser ganzer Dank gilt Simone Beckert, Ursula Bromm, Dr. Christina & Oliver Engels, Ulrike & Dr. Georg Mittelbach sowie allen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern. Ihr seid einfach klasse!

Neben einem fantastischen Orga-Team unterstützten uns dieses Jahr die VITA-Sponsoren PURINA Deutschland, HUNTER und Fressnapf Deutschland. Wir bedanken uns bei PURINA Deutschland für das Futter sowie die vier Futtergutscheine im Wert von jeweils 500 Euro, mit denen die glücklichen Gewinner ein regionales Projekt ihrer Wahl, wie zum Beispiel ein Tierheim, unterstützen konnten. Zudem stand den Besuchern und Startern des CWT an beiden Tagen die Fachexpertin und Tierärztin Anja Hesse am PURINA Deutschland-Infostand für Fragen rund um die Ernährung ihrer Fellnasen zur Verfügung.

Die ausgelosten Gewinner freuten sich zusätzlich über vier hochwertige Hundebetten von HUNTER sowie vier Hundegeschirre von Fressnapf Deutschland als Zusatzgewinne. Danke PURINA Deutschland, HUNTER und Fressnapf Deutschland für diese tolle Unterstützung!

Zudem begleiteten zwei Fressnapf Deutschland-Azubis den CWT sowie das exklusiv von Fressnapf Deutschland geförderte VITA-Team Sophia und Querido den ganzen Tag lang und hatten so die Möglichkeit, VITA und die Dummyarbeit hautnah mitzuerleben.

Vielen Dank an alle Sponsoren, Unterstützern und Helfern für das großartige Engagement!

Ein besonderes Dankeschön gilt TV-Hundeprofi und VITA-Botschafter Martin Rütter, der erneut die Schirmherrschaft übernahm, dem renommierten Richterteam, bestehend aus Werner Haag (CH/D), Dr. Robert Kaserer (A), Herbert Kaserer (A), Monika Schoenbach (D) und Heike Bühlhoff (D). Weiterhin bedanken wir uns bei Oliver Engels, Mitglied des Organisationsteams, für die tolle Eröffnung und Begrüßung und den Jägern, Jagdhornbläsern und Hundefreunden der Jagdhornakademie Rhein-Main für die musikalische Untermalung.

Zudem bedanken wir uns natürlich auch bei allen Teilnehmern, VITA-Teams und selbstverständlich bei allen Besuchern für den freundschaftlichen Wettkampf, der geprägt war von jeder Menge Spaß und Fairness.     

Mehr Infos zum CWT, alle Ergebnisse und Bilder finden Sie unter: http://www.charityworkingtest.de/archiv.html

  

  

  

  

  

 

Fotos von Georg Mittelbach: