Moosalmcup

24. bis 26. Mai 2019

Moosalm Cup 2019

Das Maiwetter mit teils sonnigen Abschnitten sorgte für ideale Bedingungen, um mit unseren Hunden zu arbeiten. Denn auch dieses Jahr stellten sich Zwei- und Vierbeiner allen Herausforderungen und leisteten als Team großartige Arbeit. Pro Tag nahmen die Teams an jeweils zwei Trainingseinheiten am Morgen und Nachmittag vor dem atemberaubenden Bergpanorama in Seefeld teil. Dabei erhielten die Teams wertvolle Unterstützung von den Organisatoren, Trainern und Helfern, die allen Teams individuelle Tipps gaben, um ihre Dummyarbeit weiterführend zu optimieren.

Bei all den konzentrierten Trainingseinheiten und Herausforderungen stand jedoch vor allem eins im Vordergrund: Die Freude der Teams an der gemeinsamen Dummyarbeit! Es ist immer wieder besonders beeindruckend zu beobachten, wie sehr die Hunde es genießen sich in ihrem Element zu bewegen, sich dabei gleichzeitig voll und ganz auf ihren Menschen einlassen und an dessen individuellen Möglichkeiten anpassen.

So war auch der diesjährige Working Test, vor der prachtvollen Bergkulisse der Tiroler Alpen, organisiert von Waldemar Allmeier und Freunden, etwas ganz Besonderes für alle Beteiligten. Im Namen aller VITAs bedanken wir uns für die Organisation bei Waldemar Allmeier und Freunden, den Trainern Herbert Kaserer und Bernhard Schöpf und bei allen VITA-Teams, Mitarbeitern, Paten, Ehrenamtlichen und Besuchern für diese zwei wundervollen Tage voller Spaß, Freude und jeder Menge Dummyarbeit!